STS Gebäudereinigung
   
Fettflecken
Fettflecken Erste Möglichkeit: Einfach Mehl, Backpulver oder eine ähnliche pulvrige Substanz (z.B. Talkum) auf den Fleck streuen, gut einreiben und später ausbürsten. Ebenso gut funktioniert die Fleckenentfernung bei Kleidungsstücken, wenn man stattdessen eine Kartoffel verwendet. Einfach den Stoff mit einer rohen Kartoffel einreiben, etwas trocknen lassen und danach die Stelle sorgfältig ausbürsten. Zweite Möglichkeit: Mit Löschpapier oder Seidenpapier den Fleck herausbügeln. Dazu eine Lage Papier unter den Stoff legen, Fleck mit Benzin befeuchten, Papier drauf legen, nicht zu heiß darüber bügeln. Bei Flecken in gestrickter Kleidung die Fettflecken mit Mineralwasser auswaschen. Eingetrocknete Flecken können mit Spülmittel eingerieben und ausgewaschen werden. Fettflecken auf dem Teppich mit Kartoffelmehl einreiben, einwirken lassen, ausbürsten oder absaugen.