STS Gebäudereinigung
   
Make-up Flecken
Parfumflecken
Hier kann man reinen Alkohol zur Reinigung verwenden. Den Alkohol dabei sparsam auf ein Tuch geben und leicht ins Gewebe einreiben.

Mascaraflecken
Diese Flecken lassen sich schnell und einfach mit Schmierseife und warmem Wasser auszuwaschen.

Lippenstiftflecken
Zur Entfernung von Lippenstift aus der Kleidung kann man Alkohol oder Terpentin verwenden.

Nagellackflecken:
Nehmen Sie entweder Spiritus oder Aceton, bei besonders aggressiven Flecken kann man auch beide Präparate verbinden. Bitte achten Sie darauf bei empfindlichen Textilien, wie Seide oder andere synthetische Stoffe, nur Spiritus zu verwenden, da Aceton die Gewebestruktur angreifen und auflösen kann. Zur Entfernung benötigen Sie ölfreien Nagellackentferner! Achtung: Der Fleck wird von der Stoffinnenseite, also der Rückseite des Materials behandelt. Tupfen Sie den Fleck weg. NICHT REIBEN. Danach das Kleidungsstück, wie gewohnt in der Maschine waschen.

Puderflecken
Diese Flecken lassen sich schnell und einfach mit einer weicheren Bürste abstreichen. Sollte das allein nichts nützen, einfach Waschbenzin behutsam auf den Fleck tupfen und danach die Kleidung wie gewohnt waschen.